#3 Entfernt gestaute Apps und installieren Sie sie neu Wenn Sie es mit einer App zu tun haben, die weiterhin Probleme verursacht, entfernen Sie diese App und installieren Sie sie neu. Eine App wegzuwerfen ist wie folgt: Drücken Sie das Symbol für eine Sekunde oder zwei mit dem Finger, damit es wackelt. Dann können Sie das Symbol entfernen, indem Sie das x drücken. Kehren Sie nun zum App Store zurück und laden Sie die App erneut herunter. Sie müssen nicht wieder bezahlen. iCulture » Tipps » Apps » Apps neu herunterladen, auch wenn sie nicht mehr im App Store sind #9 eine andere App herunterladen Es gibt eine App, die immer Probleme beim Herunterladen oder Aktualisieren hat, versuchen Sie zu sehen, ob eine andere App funktioniert. Manchmal führt dies auch dazu, dass das Herunterladen der anderen Apps neu gestartet wird. Wählen Sie eine kostenlose App, die Sie später löschen können. Manchmal können Sie das Problem lösen, indem Sie Ihr Gerät ausschalten und dann wieder einschalten. Wenn Sie dies bereits ausprobiert haben, aber nicht geholfen haben, finden Sie hier eine Übersicht über andere Fehlerbehebungsverfahren: Um die beste Erfahrung mit der Twitter-App für iOS zu erhalten, sollten Sie Ihr iOS-Gerät auf das neueste Betriebssystem (OS) aktualisieren. Wenn Ihr Gerät weiterhin iOS 7 oder niedriger verwendet, wird Ihre Twitter-App möglicherweise nicht auf neuere Versionen aktualisiert. #11 Überprüfen, ob die App noch verfügbar ist Manchmal werden Apps zurückgezogen, weil der Entwickler einen Fehler entdeckt hat. In einem solchen Fall können Sie warten, bis Sie eine Unze wiegen.

Überprüfen Sie daher iTunes oder andere Orte, um zu sehen, ob möglicherweise ein Problem mit der App vorliegt, die sie nicht verfügbar macht. Bei der Installation einer neuen App kann es passieren: Das Aktualisieren von Apps ist nicht möglich oder eine App möchte sie nicht herunterladen. Die Installation scheint nicht erfolgreich zu sein und das Symbol bleibt grau. Mit diesen Tipps stellen Sie sicher, dass eine blockierte App-Installation erfolgreich ist. #1 Deaktivieren Sie Ihren Adblocker Haben Sie Probleme beim Herunterladen von Apps, die in Artikeln zu iCulture erwähnt werden, wie z. B. in den iCulture Deals? In vielen Fällen hat dies mit der Verwendung eines Adblockers zu tun. Wir können dies nicht lösen, also schalten Sie den Adblocker aus oder fragen Sie den Ersteller, ob er/sie Anpassungen vornehmen kann.

Wenn Sie immer noch Probleme mit den Apps auf Ihrem Gerät haben, wenden Sie sich an den Apple Support. Wenn Sie die App vom Startbildschirm aus fest drücken, werden möglicherweise die Optionen „Download fortsetzen“, „Download Interrupt“ oder „Abbrechen herunterladen“ angezeigt. Wenn das Herunterladen der App angehalten wird, tippen Sie auf „Download fortsetzen“. Wenn die App blockiert ist, tippen Sie auf „Download Break“. Drücken Sie dann die App erneut fest und tippen Sie dann auf „Download fortsetzen“. Um Apps zu aktualisieren, können Sie sie manuell aktualisieren oder automatische Updates aktivieren. Wenn die App jedoch während des Downloadvorgangs nicht aktualisiert oder unterbrochen wird, führen Sie die folgenden Schritte aus: #13 ICloud-Backup wiederherstellen, bleiben die Apps beim Wiederherstellen eines iCloud-Backups? Anschließend können Sie die Sicherungswiederherstellung unterbrechen. Notieren Sie sich die Apps, die blockiert wurden, und beenden Sie dann die Wiederherstellung über iCloud. Anschließend installieren Sie die verbleibenden Apps manuell. Die Netflix-Anwendung fehlt möglicherweise im Google Play Store, wenn Ihre Kindersicherungseinstellungen App-Downloads einschränken.

So passen Sie Ihre Kindersicherung im Google Play Store an: Der einzige Umweg, um Freunden eine solche App zu geben, besteht darin, sich mit Ihrer Apple-ID auf dem Gerät anzumelden und die App über Ihr Konto herunterzuladen.