Vielleicht wird das Personal ein weiteres Häkchen an die Wand für diese Funktion setzen – da immer mehr Menschen mobile Geräte direkt ins Web tun – in der Lage zu sein, Bilder auf ihrem PC zu sichern, wird immer relevanter – auch viele Menschen setzen Bilder / Bilder auf ihren Blogs und die Originalbilder werden im Laufe der Jahre verlegt, wenn Die Leute auf den neuen PC migrieren Ihr Download-Bildschirm wird geöffnet und Sie können die Datei auf Ihrem Computer speichern. Einige Browser sind jedoch so eingestellt, dass Dateien automatisch im Download-Verzeichnis gespeichert werden. Sie können dort überprüfen, ob Sie nicht über den Dialogfeldbildschirm zum Herunterladen verfügen. Danke, dein Beitrag hat mir Tonnen meiner Zeit gespart. Vorausgesetzt, die beste Möglichkeit, die Medien von meiner WordPress-Website herunterzuladen. Danke noch einmal. Das Herunterladen Ihrer Mediendateien kann nützlich sein, wenn Sie Ihre Website sichern müssen oder wenn Sie Dateien zwischen Websites übertragen müssen. Es ist kein komplizierter Prozess, in der Tat, Sie haben drei Optionen, wie Sie es tun können: machen die Blog-Bilder einfach zu aktualisieren macht gesunden Menschenverstand – der Export wird Text tun, aber nicht die Bilder – und wie Sie immer wieder darauf hinweisen „kein FTP-Zugriff“, wie eine .ORG-Installation ihre Medien sichern kann – @mike vielleicht wieder im Ideenforum mit einem Link zu diesem Thread posten. Sie haben einige gute&solid-von-a-User Gründe für Leute in der Lage, Bilder aus ihren Mediatheken herunterladen. Das Herunterladen Ihrer WordPress-Medienbibliothek ist ein einfacher Prozess, unabhängig davon, welche Methode Sie wählen. Unabhängig davon, ob Sie eine zusätzliche Kopie Ihrer Medienbibliothek aus Sicherheitsgründen aufbewahren oder Ihre Bilder auf eine andere Website übertragen möchten, können Sie dieses Verfahren mit einer der oben genannten drei Optionen schnell abschließen. Sobald der Upload-Ordner komprimiert wurde, kann er heruntergeladen werden.

Wählen Sie dazu uploads.zip aus der Ordnerliste aus und klicken Sie dann auf das Download-Symbol im oberen Menü. Werfen wir einen Blick darauf, wie man die Medienbibliothek von WordPress mit diesem Plugin herunterladen. Als Nächstes müssen Sie den Upload-Ordner auswählen und dann im oberen Menü auf das Symbol komprimieren klicken. Wählen Sie in der FTP-Clientschnittstelle im Remote-Standortbedienfeld den Ordner wp-content aus. Bitte gehen Sie zu Extras – Exportieren Sie in Ihrem WordPress.com Dashboard, um eine XML-Datei des Inhalts Ihres Blogs herunterzuladen. en.support.wordpress.com/export/ In diesem Tutorial zeige ich Ihnen drei verschiedene Methoden, um die Medienbibliothek schnell von WordPress herunterzuladen. c. Markieren Sie die gesuchte Mediendatei und drücken Sie Download. Das Datei-Manager-Tool von cPanel eignet sich hervorragend zum Erstellen von Bearbeitungen und Verwalten der Website. Es gibt Ihnen die Kontrolle über das Root-Verzeichnis ohne die Verwendung von Drittanbieter-Programmen oder FTP.

Da es webbasiert ist, können Sie diese Aktionen von praktisch jedem Webbrowser aus ausführen. Das Herunterladen der Medienbibliothek von WordPress kann auch mit einem Plugin durchgeführt werden. Es gibt ein paar kostenpflichtige Optionen zur Verfügung, aber es gibt auch ein sehr gutes kostenloses Plugin namens Export Media Library. Es gab mehrere Leute, die Dinge mit Familienerinnerungen / Bilder tun wollen und Dateien aus ihrem Blog wollen Sie alle Ihre Mediendateien auf Ihren Computer übertragen haben.