Die ClipGrab-Website verfügt über einen kleineren Download-Link unter dem Haupt-Download-Button, mit dem Benutzer eine Version der Software herunterladen können, die installCore nicht enthält. ClipGrab wurde ursprünglich in der proprietären Programmiersprache PureBasic entwickelt[11] und konnte jeweils nur ein Video herunterladen. Später wurde die Software mit C++ und dem Qt-Framework neu geschrieben und unter den Bedingungen der GPL v3 veröffentlicht. Seit Version 3.0 ist das Programm auch für macOS verfügbar. ClipGrab unterstützt offiziell den Download von einer Handvoll Video-Websites, die YouTube, Dailymotion, Vimeo und Facebook enthalten. Darüber hinaus bietet die Software eine Heuristik, die auch Videos von Websites herunterladen kann, die nicht offiziell unterstützt werden. Wenn verfügbar, bietet ClipGrab verschiedene Qualitätsoptionen für ein Video. Mit dieser Funktion kann der Benutzer zwischen dem Herunterladen einer High-Definition-, Standarddefinitions- oder Low-Definition-Version des Videos wählen. ClipGrab kann kompatible URLs automatisch erkennen, wenn sie in die Zwischenablage kopiert werden.

Das Programm bietet auch eine integrierte Suchfunktion für YouTube. Es bietet auch die Möglichkeit, die heruntergeladenen Dateien in andere Dateiformate wie MP3, MPEG4, OGG Theora oder WMV zu konvertieren. Es wurde besonders für seine saubere und einfach zu bedienende Benutzeroberfläche gelobt. [5] [6] [7] Software-Bewertungsseite softoxi.com besagt, dass „[ClipGrab] eine wunderschön gestaltete grafische Benutzeroberfläche hat“ und „sofort durch sein Aussehen, sein Gefühl und seine Leistung hervorsticht“[8] Ich kann die Auflösung nicht ändern, wenn ein Video heruntergeladen wird, das ClipGrab als freie Software unter der GPLv3-Lizenz veröffentlicht wird[9]. ClipGrab ist ein Multi-Plattform-Softwarepaket zum Herunterladen von Videos von beliebten Websites wie YouTube, Vimeo, Dailymotion oder Facebook. Es wurde als „sehr benutzerfreundlich“, „geladen mit Crapware“[1][2] und „ein Virus“ [3] beschrieben. Es kann die heruntergeladenen Dateien in andere Dateiformate wie MP3, MPEG4, OGG Theora oder WMV konvertieren. Es wird als freie Software unter den Bedingungen von Version 3 der GNU General Public License veröffentlicht. [4] Wie man ein YouTube-Video konvertiert und herunterlädt: 1. Fügen Sie Ihre YouTube-URL unter `Video-URL` ein und drücken Sie Continue. 2.

Wählen Sie das Format (MP3, MP4, M4A) und die Qualität (720p, 1080p, 2k, 4k) für die Konvertierung. Die Standardoptionen sind ein guter Anfang für die meisten Videos. 3. Drücken Sie die „Start“-Taste unten, um die Konvertierung zu starten. 4. Dies kann einige Minuten dauern. Nachdem die Konvertierung abgeschlossen ist, können Sie die konvertierte Datei herunterladen. VDownloader ist kostenlos und ohne Einschränkungen verfügbar. Es gibt keine lästigen Pop-ups oder Nag-Screens, die Sie bitten, ein Upgrade durchzuführen. Sie können VDownloader Plus kaufen, wenn Sie daran interessiert sind, exklusive Funktionen zu erhalten, die keiner unserer Konkurrenten anbietet, aber wir haben nichts dagegen, wenn Sie es nicht tun. Clip Converter ist eine kostenlose Online-Medienkonvertierungsanwendung, mit der Sie fast jede Audio- oder Video-URL in gängige Formate reocord, convert und herunterladen können.