Google Earth ist der detaillierteste Globus der Welt und eines der am häufigsten heruntergeladenen Programme in der Geschichte des Internets. Innerhalb weniger Minuten zoomen Sie auf Ihre Heimatstadt und unternehmen visuelle Ausflüge zu den meistbesuchten oder entlegensten Orten unseres Planeten. Die Schaltfläche oben führt Sie zur Google-Website, wo Sie Google Earth Software kostenlos herunterladen können. Wir verwenden Google Earth häufig für Forschung, Lernen und Spaß! Wir erhalten keine Entschädigung von Google für die Empfehlung ihres Dienstes. Wir sind einfach begeisterte Nutzer des Google Earth-Produkts. Hoffe, dass Sie genießen! Google Earth ist auch als Browser-Plug-in und als mobile App erhältlich. Google bietet das Programm seit 2005 kostenlos an und verbessert es regelmäßig. Es wurde über eine Milliarde Mal heruntergeladen. Google Earth hieß ursprünglich „Earth Viewer 3D“. Es wurde von Keyhole, Inc., einem Unternehmen, das von der Central Intelligence Agency (CIA) finanziert wurde, entwickelt. Die Software wurde entwickelt, um ein Programm für „Browsing the Earth“ zu sein – und genau das tut sie.

Wussten Sie schon? Die meisten Menschen wissen nicht, dass Google Earth auf Android- und iOS-Geräten (iPhone und iPad) funktioniert. Die Android-Version kann aus dem Google Play Store heruntergeladen werden. Die iOS-Version kann aus dem App Store oder iTunes heruntergeladen werden. Bild Copyright iStockphoto / Savcoco. Google Earth ist ein kostenloses herunterladbares Programm, das Sie auf Ihrem Windows-, Mac- oder Linux-Desktop oder Laptop-Computer installieren. Das Programm benötigt sehr wenig Speicherplatz auf Ihrer Festplatte, da die Bilder auf Googles Servern gespeichert und auf Wunsch auf Ihren Computer gestreamt werden. Google kaufte Keyhole im Jahr 2004, und mit dieser Übernahme erhielt es Earth Viewer 3D, die es verbesserte und verteilte kostenlos an die Öffentlichkeit ab 2005. Holen Sie sich Ihre kostenlose Kopie von Google Earth mit der blauen Schaltfläche unten. Google Earth ist ein kostenloses Programm von Google, mit dem Sie über einen virtuellen Globus „fliegen“ und die Erde durch hochauflösende Grafiken und Satellitenbilder betrachten können.

Es ist statischen Karten und Satellitenbildern weit überlegen. Google Earth gibt Ihnen einen Drohnen-Blick auf die Landschaft unten. Integrierte Google Maps Street View ermöglichen es Ihnen, die Welt auf Straßenebene zu erkunden. Durchsuchen Sie Ebenen wie Straßen, Rahmen, Orte, Fotos und mehr. Besuchen Sie die Erdgalerie, um spannende Karten wie Erdbeben in Echtzeit, Flugzeuge im Flug, Wanderwege, Stadtrundfahrten und vieles mehr zu finden. Wenn Sie Google Earth genießen, können Sie auch lernen, Google Sky, Google Moon und Google Mars zu verwenden. All dies sind kostenlose Online-Programme, die Google Earth ähneln. Maßgeschneidert! Tippen Sie auf das Lineal, um Entfernungen und Flächen überall auf der Erde zu berechnen.

Zoomen Sie auf Ihr Haus oder sonstwo und tauchen Sie dann mit Street View in eine 360`-Perspektive ein. Begeben Sie sich auf ein einzigartiges Abenteuer, indem Sie die Würfel rollen und zwischen zufälligen Orten hüpfen. Und sehen Sie die Welt von einem neuen Standpunkt aus mit Voyager, einer Sammlung von geführten Touren von BBC Earth, NASA, National Geographic und mehr.