2. Scrollen Sie nach unten auf der Seite und klicken Sie in der Fußzeile der Webseite auf „Download“. 3. Klicken Sie auf der Download Center-Seite im Abschnitt „Zoom Client for Meetings“ auf „Download“. Klicken Sie auf dem Download Center-Bildschirm auf die Schaltfläche Client herunterladen für Zoom Client for Meetings. Dadurch wird der Zoom-Client auf Ihren Desktop heruntergeladen. Der Zoom-Client wird in Ihrem Downloadordner abgelegt. Verwenden Sie den Browser Ihrer Wahl und geben Sie die Adresse iupvideo.zoom.us ein. Bei dieser Methode zum Installieren von Zoom wird der Link Client herunterladen verwendet.

Sie können die Zoom-App auch über die Schaltflächen Anmelden oder Host installieren. Diese beiden Methoden installieren die Anwendung auf Ihrem Gerät, wenn sie noch nicht installiert ist. Klicken Sie unter „Zoom Client for Meetings“ auf „Download“. Jennifer Still/Business Insider Im nächsten Dialogfeld müssen Sie nur iupvideo in das Textfeld eingeben. Der Rest der Unternehmensdomäne (zoom.us) befindet sich rechts neben dem Textfeld. Als nächstes wird das Feld IUP Web Single Sign-On Login angezeigt. Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort Ihres IUP-Computerkontos ein. Eine Webseite wird dann geöffnet, und Es sollte ein Popupfenster angezeigt werden. Klicken Sie auf die Schaltfläche Zoom öffnen.

Als Nächstes wird der Zoom-Desktopclient angezeigt. Zoom ist das unterstützte Online-Meeting-Tool der Universität. Zoom ist führend in der modernen Unternehmensvideokommunikation mit einer einfachen, zuverlässigen Cloud-Plattform für Video- und Audiokonferenzen, Chats und Webinare über Mobile-, Desktop- und Raumsysteme hinweg. Nach der Installation müssen Sie sich in Ihr Zoom-Konto einloggen, das über die Zoom-Website eingerichtet werden kann, wenn Sie noch keins haben. Nach der Erstellung können Sie Zoom als Normal für alle Ihre Videoanrufe und Online-Meeting-Anforderungen verwenden. 1. Öffnen Sie den Internetbrowser Ihres Computers und navigieren Sie zur Zoom-Website bei Zoom.us. Dank Kommunikations-Apps wie Zoom können Sie sich von der Montagsrushhour, Firmenkleidung und weltlichen Büroumgebungen verabschieden. Die Videokonferenz-Software ermöglicht es Ihnen, zur Arbeit zu gehen, ohne den Komfort Ihres Hauses zu verlassen.

Es ist eine Antwort auf den neuesten Trend in Arbeitsstilen – Remote-Arbeit. Egal wo Sie sich befinden, Zoom stellt sicher, dass alle Beteiligten bei der Aufgabe bleiben und effizient zusammenarbeiten können. Es gibt eine Reihe von Videokonferenzanwendungen auf dem Markt. Skype ist einer der größten und ältesten Namen im Wettbewerb. Ähnlich wie Zoom ermöglicht es Einzelvideoanrufe, Instant Messaging, Bildschirmfreigabe, Gruppenanrufe und Dateifreigabe. Für Offline-Teilnehmer leitet Skype Nachrichten an den E-Mail-Posteingang um. Skype hinkt jedoch immer noch seiner Konkurrenz hinterher, da die Plattform nur bis zu zehn Teilnehmer gleichzeitig zulässt. Auf jeden Fall ein No-Go für größere Konferenzen. Das Einrichten von Meetings ohne Fehler ist eine der vielversprechenden Funktionen von Zoom. Sie können Videokonferenzen planen und andere per E-Mail zur Teilnahme einladen. Sie können die Anwendung sogar in Google Kalender integrieren, um die Terminerfassung zu vereinfachen.

Teilen Sie Bildschirme mit anderen während Meetings und präsentieren Decks klar. Und wenn nötig, nehmen Sie Audio und Video auf, damit alle, die nicht dabei waren, immer noch in der Schleife über alle wichtigen Themen sind. ezTalks Cloud Meeting ist ein weiteres Von-Kopf-Rennen von Zoom. Beide verfügen über Funktionen, wie eine unbegrenzte Anzahl von Meetings für Benutzer, High-Definition-Audio- und Video-Erfahrung. Beides ermöglicht es Benutzern, Konferenzen mit bis zu 100 Teilnehmern gleichzeitig abzuhalten. Bildschirmfreigabe- und Aufzeichnungsbesprechungen sind einige der anderen Funktionen dieses Programms. ezTalk hat sogar ein interaktives Whiteboard und Co-Anmerkungen-Features, die Zoom einfach nicht bietet. Um ein angenehmes Erlebnis mit Ihrem ersten Zoom-Meeting zu gewährleisten, empfehlen wir Einzelpersonen dringend, die Zoom-Anwendung vorab herunterzuladen und zu installieren. In der Zwischenzeit können große Unternehmen mit mehr als 50 Hosts sich für den Enterprise-Plan entscheiden.

Mit diesem Plan können Unternehmen die Vorteile der Funktionen aus dem unmittelbaren niedrigeren Plan sowie einen engagierten Kundenerfolgsmanager nutzen, Rabatte auf Webinare und Zoom Rooms bündeln. Konferenzen können bis zu 1.000 Teilnehmer aufnehmen.